Die Sieger der Vereinsmeisterschaften 2017Es war ein toller Tag bei bestem Wetter und einer passablen Piste. Knapp 50 Rennläufer haben sich an unserem Haushang eingefunden um bei den gemeinsamen Vereinsmeisterschaften zu klären, wer in dieser Saison der schnellste ist.

Die Schneelage am Hang ist noch optimal, das hat das Fassdaubenrennen gestern gezeigt.

Daher sind für den kommenden Sonntag den 29. Januar die alpinen Vereinsmeisterschaften 2017 geplant.

Start ist pünktlich um 14 Uhr, damit der Skikurs von 11 bis 13 Uhr noch problemlos beendet werden kann.

Die Starter beim Fassdaubenrennen 2017Der Sommerberg war tief verschneit, es war kalt, der Himmel war blau die Sonne schien herrlich, und es kamen viele Zuschauer. Bessere Bedingungen kann man sich für das Fassdaubenrennen nicht wünschen. Knapp achtzig Starter machten sich auf den Weg über den Hang hinauf auf die Strecke und anschließend den Hang hinunter über die beiden Schanzen.